Hintergründe + Geschichte

Sonntag, 31. Oktober 2010

Die UNTERTANEN des Zionismus

Der Parasit erledigt seinen Wirt
Das erträumte Imperium von Zion lässt sich nur durch den Niedergang Amerikas errichten.
Der Fall der Türme war der Auftakt. Danach folgte die Verführung Amerikas in den aussichtslosen und kostspieligen weltweiten Krieg gegen die Gegner des Zionismus, die aussichtslose Verschuldung durch die Finanzkriese zur Finanzierung des ganzen Unterdrückungsapparates aus Geheimdiensten, Militär und korrupten Regierungen. Dem folgen nun immer weitere Verschuldungen und Umstrukturierungen des ehemals demokratischen Systems. Die Gollom haben die Schalt- und Schlüsselpositionen der ehemaligen Demokratien besetzt und saugen nun den Wirt aus zur Verwirklichung ihrer Pläne.
Die dazu bewegten Milliardensummen sind mit bisherigen Größenordnungen nicht mehr erfassbar.
Der Parasit hat die Widerstandskraft der Demokratien gebrochen und sorgt nun für Täuschungsmanöver in der Öffentlichkeit.
Das geht nur durch Korruption und Repression.
Die feigen Gollom werden eine Atombombe auf den Iran werfen, das ist sicher.
Damit endet zwangsläufig das Imperium Amerika.
Das zionistische Mordgesindel weiß schon, dass sie eines Tages für ihre Verbrechen bezahlen müssen
Die Zionisten selbst und ihre Untertanen werden ihre Sicherheit verlieren , denn die Bilder ihrer Grausamkeiten lassen sich nicht verbergen und der kalte Zynismus ihrer unvorstellbaren Bosheit geht einher mit immer neuen täglichen Nachrichten von Raub und Mord , nicht nur in Palästina.
Journalisten, Lehrer, Politiker, Geistliche, Banker, Künstler und Schriftsteller, Ärzte, Kriminalbeamte und Militärs – in aller Welt werden verführt, korrumpiert, gepresst, entlassen, verfolgt, inhaftiert und von den Terrororganisationen der Zionisten ermordet.
Der Widerstand ist entschlossen dem ein Ende zu bereiten. Nicht nur der Iran, sondern große Teile der Blockfreien Staaten, die unter dem Unrechtssystem der UNO zu leiden haben, Organisationen und Einzelkämpfer für das Menschenrecht in vielen Ländern, auf allen Kontinenten bereiten sich vor.
Die Träger des barbarischen Unterdrückungsapparates der Primitiven sind die Zionisten und ihre
Untertanen.

Der Zionismus selbst kann nur durch seine Untertanen existieren, männliche und weibliche
Wer aber sind die Untertanen des Zionismus
Wo finden wir sie, in welchen Häusern?
Wie machen sie sich bemerkbar oder woran kann man sie erkennen ?

http://www.kreuz.net/bookentry.8684.html

.
Gruß
Der Honigmann
.

1 Kommentar:

  1. 5 Sterne!!! Diese Seite kommt zu meinen Favoriten!

    AntwortenLöschen